Mit Foap können Sie Ihre Fotos direkt in Dollar umwandeln. Mit der App können Sie Ihre Fotosammlung hochladen und an bekannte Marken wie die Bank of America, Air Asia und Pepsi verkaufen. Foap vertreibt Ihre Fotos auch über Partner wie Getty Images, damit Sie noch mehr Fotos verkaufen können. Mit Foap können Sie so viele Fotos hochladen, wie Sie möchten. Bei jedem Verkauf eines Fotos erhalten Sie 50 Prozent der Provision. Der Feedback-Aspekt der App, mit dem Sie Beiträge von einer wachsenden internationalen Community von Fotografen erhalten, ist nur ein Pluspunkt.

Foap ist eine Moneymaking-App (verfügbar für iOS und Android), mit der sowohl professionelle als auch Amateurfotografen mit dem Verkauf von Fotos, die mit einem Smartphone aufgenommen wurden, zusätzliches Geld verdienen können. Es ist ziemlich genial. Grundsätzlich handelt es sich um eine Crowdsourcing-Plattform für Marken, Werbe- und Marketingagenturen, um Bilder aus dem Foap-Register von mehr als 2,5 Millionen Fotografen auf der ganzen Welt zu finden und zu kaufen.

Sie registrieren ein Konto, laden Ihre qualitativ hochwertigen Fotos mit eindeutigen Tags hoch und die Fotos werden von der registrierten Community bewertet. Je höher die Bewertung, desto besser ist die Sichtbarkeit des Fotos. Für jeden Verkauf verdienen Sie 5 US-Dollar, und Sie können bis zu 100 US-Dollar pro Verkauf verdienen. Es gibt auch “ Missionen „, bei denen Marken und Agenturen spezielle Anfragen nach Bildern stellen. In letzter Zeit wurden diese Missionen um Videos erweitert .

Die App ist sowohl bei iTunes (4,3 von 5) als auch bei Google Play (3,8 von 5) gut bewertet . Ein Kritiker schrieb : „Ich liebe diese App! Es ist unterhaltsam, ein neuer Ort, um meine Fotos zu teilen, und ich habe die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen.

https://apps.apple.com/us/app/foap-sell-your-photos/id521142420

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.foap.android