Amazon ist einer der größten und beliebtesten Onlineshops weltweit. Bei Amazon können Sie nicht nur Bücher, sondern Waren aus fast allen Branchen, kaufen. Das Affiliateprogramm PartnerNet Amazon ist bei Menschen, die mit Ihrer Webseite Geld verdienen möchten, sehr beliebt.

Im folgenden Beitrag werden Ihnen Tipps gegeben, wie Sie mit dem Amazon Partnerprogramm künftig mehr Geld verdienenkönnen.

Das Programm PartnerNet Amazon frühzeitig einsetzen

Es ist vorteilhaft, wenn Sie, sofort wenn Sie mit dem Bloggen beginnen, in Ihren Beiträgen Links zu Produkten setzen, obwohl Ihr Traffic nicht hoch ist. Im Laufe der Zeit werden diese Beiträge von immer mehr Usern gelesen. Mit den Links in diesen Beiträgen können Sie dann ebenfalls Geld verdienen.

Sie lernen zudem, worauf es beim PartnerNet Amazon ankommt und welche Produkte Sie am meisten verkaufen. Auf diese Erfahrungen würden Sie verzichten, wenn Sie das Affiliateprogramm erst einsetzen, wenn sich Ihr Blog gut etabliert hat.

Wichtige Faktoren, um mit PartnerNet Amazon viel Geld zu verdienen

Einen großen Einfluss, wie viel Geld Sie mit dem Amazon Affiliateprogramm verdienen, haben folgende Aspekte:

  • Vertrauen
  • Traffic
  • Nische

Die Höhe Ihrer Einnahmen wird zudem durch weitere Faktoren beeinflusst.

Verschiedene Werbemittel testen

Ihr Werbepartner bietet Ihnen zahlreiche unterschiedliche Werbemittel vom Textlink bis zum a-Store (Amazon- Onlineshop). Insbesondere der a-Store und raffiniert gestaltete Widgets verleiten viele Affiliates zum bevorzugten Einsatz. Wie verkaufswirkend diese Werbemittel tatsächlich sind, müssen Sie testen. Quick-und Textlinks können effektiver sein als ausgeklügelte Widgets.

Beobachten Sie den Marktplatz Amazon kontinuierlich

Beobachten Sie laufend, welche Produkte stark von Amazon beworben werden. Informieren Sie sich zudem, wie die Produkte beschrieben werden. Als erfahrene, weltweit erfolgreicher Onlineshop hat Amazon mit Sicherheit.

Beschreiben Sie Produkte sachlich

Beim Schreiben Ihrer Produktreviews müssen Sie unbedingt sachlich bleiben. Mängel und Nachteile dürfen Sie nicht verschweigen, nur um möglichst viel Geld zu verdienen. Nur wenn Sie auch die Nachteile von Produkten ehrlich beschreiben, ist Ihr Review für Ihre Leser glaubwürdig. Mit Kritik können Sie sogar mehr Produkte verkaufen, als wenn Sie übertrieben positiven Reviews schreiben.

Verlinken Sie auf hochwertige Markenprodukte

Auch wenn Qualitätsprodukte teuerer sind und deshalb vielleicht weniger gekauft werden, sollten Sie nur auf hochwertige Produkte verlinken. Sie wirken seriös und können gutes Geld verdienen, da Sie höhere Provisionen erhalten. Mangelhafte oder minderwertige Billigprodukte dürfen Sie Ihren Lesern nicht anbieten. Durch die Weiterempfehlung schlechter Produkte verlieren Sie Ihre Glaubwürdigkeit.